‘Unser’ neues Hobby

Veröffentlicht am 07. Jänner 2012 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (23 Bilder)

Angesteckt durch die kürzlich Aktivitäten von Wolfgang hat sich auch bei Richard der Wunsch nach einem Aquarium wieder festgesetzt. Doch an Romans Widerstand ist das ganze bis dato auf die lange Bank geschoben worden. Nun gab es grünes Licht - dies aber nur für ein Salzwasseraquarium - und Richard ist Feuer und Flamme und surft sein Tagen das ganze Netz nach Informationen ab. Wie der Stand dazu ist, den Leidensweg und die Entwicklungsgeschichte könnt ihr auf den eigens dazu eingerichteten Weblog hier unter aquablog.simply4friends.at verfolgen. Und wie lange es dauert, bis der erste Fisch einziehen darf.

Na mal sehen wie das wird. Tümpel oder Taucherparadies? Man darf gespannt sein. Heute ging es mal ins 'Zierfisch-Imperium' - da gibt es immerhin 500 Aquarien mit jeder Menge Glitschigem. Alles andere als berauschend. Und auch eher wenig fürs Salzwasser-Becken. Wolfgang hat aber voller Freude zugeschlagen und sich wieder einige Dinge besorgt, die er zuhause in seine (mittlerweile schon 2) Becken platzieren kann. Sich gegenseitig fressende Schnecken und neue Garnelen, Deko und CO2 Pumpen. Das strahlen die beiden aber.

TAGS

Richard Hofmann, Aquablog, Salzwasser Aquarium, Korallen, Einrichtung, Wissen, Tipps, Erfahrungen, Österreich, Wien, Hobby, Entstehungsgeschichte, Blog, Weblog

Love
WRITE forum
2 Kommentare
  • Rainer
    07.01.2012

    Ja, als er sagte, er käme mit einer Pumpe nach Hause, habe ich auch an was anderes gedacht … nicht an Fisch *ggg* … ach, was soll man(n) machen, wenigstens gengan's ned ins Wirtshaus … 😉))

  • Image
    richard
    07.01.2012

    sieh es positiv, jetzt wird er wenigstens immer geübter im umgang mit kleinen dingen 😊

Das passt dazu