Ein neues Eisgeschäft in Wien: LEPANTOS

Veröffentlicht am 19. Juli 2012 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (5 Bilder)

Seit einiges Tagen versuchen wir es ja schon - aber einerseits war das Wetter nicht so verlockend - und andererseits ist das kleine neue Eisgeschäft LEPANTOS nicht nur ziemlich schwer zu finden sondern auch nur Nachmittags geöffnet. So standen wir am Montag um 13:30 vor verschlossenen Türen und konnten nur einen ersten Blick ins ziemlich nüchterne Innere des Geschäfts machen. Man merke sich: Montag (und Sonntag) wird hier erst um 14:00 geöffnet! Sonst aber schon um 12:00. Also sind wir gestern nochmals hin und haben uns ein ziemlich neues und überraschende Eiserlebnis geschenkt.

Von der LEPANTOS Webseite wussten wir ja bereits, dass es ziemlich andere und ausgefallene Eissorten hier gibt. Und das muss es wohl auch - weil das Geschäft nicht gerade in einer Frequenzlage liegt. Man muss also Leute anlocken, die bereit sind sich ein wenig abseits der Trampelpfade zu bewegen und auch offen für Experimentelles sind. Und gerade das findet man hier auf eine sehr erfrischende Art. Neben Bitter-Orange, Jasmin und Salty-Caramell kann man auch Ingwer, Rote Rübe oder Gin Tonic Eis probieren.

Wir haben und quer durch die Bank durchgekostet (und wir waren und sind drei wirklich anspruchsvolle Tester) und unser Fazit: Man muss es einfach probieren und hier mindestens einmal herkommen. Einige werden sich von den Sorten vielleicht nicht angesprochen fühlen - aber wer seinen Gaumen auf etwas Neues einstellt, wird sich freuen, dass es auch andere feine Geschmackserlebnisse auf der Eisfront neben Stracciatella, Marille und Co gibt.

Jasmin schmeckt einfach sehr fein - der Ingwer kommt fein aber nicht zu dominant durch - die Rote Rübe überrascht, sieht super aus und schmeckt wunderbar - Gin Tonic und Bitter Orange sind wir ein Frozen Drink im Becher - und unserer absoluter Favorit ist Salty-Caramell. Unsere Bitte an euch (auch, um dem Eisgeschäft einen guten Einstand und motivierten Start zu ermöglichen): Testet es und geht da hin. Schaut euch mal was Neues an und gebt uns hier eure Meinung wieder. Wer bei den Eissorten nicht fündig wird kann sich an dem schönen Wiener Winkerl in der Ballgasse erfreuen (Wien hide-away at it's best) und ein Gläschen Champagner im Liegestuhl genießen. Wir können es als neuen Spot absolut empfehlen und versprechen euch ein schönes erweiterndes Erlebnis.

TAGS

Lepantos, Eisgeschäft, Wien, Rote Rübe, Gin Tonic, Eissorten, ausgefallen, Ballgasse, Wien, 1010, getestet

Love
WRITE forum
Das passt dazu